REVOLUZZER Pinot Noir

Wein. Ein filigraner PINOT NOIR mit intensiver Frucht von Kirsche und dunklen Beeren und eine wenig Erdbeere. Die Nase ist fein und die Holznote ist sehr gut integriert. Das dieser Wein fast keinen Restzucker hat, merkt man ihm nicht an. Der Trinkfluss ist sehr gut, und machen eine Menge Spass. Leider wurden von diesem Pinot nur 999 Flaschen hergestellt.

Machen. Es ist der erste PINOT NOIR aus unserem Weingut, dafür haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. Unser REVOLUZZER wurde in Malterdingen in Baden gelesen, bei uns im Weinkeller spontan auf der Maische vergoren. 15% des Saftes wurde nach einem Tag entnommen, um den Pinot stärker zu konzentrieren. Nach drei Wochen wurde er sanft auf der Korbpresse gepresst und dann teilweise in neuem Barrique Eichenfass (Seguin Moreau) und im Halbstückfass gereift. Er wurde dann mehrfach abgezogen, so dass wir ihn ohne Filtration in die Flasche füllen konnten. Der Wein ist komplett vegan.

Geschichte. Der REVOLUZZER erzählt die Geschichte des Demokraten und Freiheitskämpfers Adam von Itzstein. In seinem Gartenhaus bereitete er vor 200 Jahren mit dem Hallgartener Kreis die erste Nationalversammlung von 1848 vor. Heute kann man an diesem historischen mitten in den Weinbergen von Hallgarten (Oestrich-Winkel) unsere Weine genießen. Adam war übrigens auch Winzer, auch aus seinen Weingärten machen wir heute unsere Weine.

Wissenswertes

Auf den Geschmack gekommen? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder senden eine Whatsapp an 01717621348.