REVOLUZZER Weine aus dem Rheingau

Hallgarten, ein kleines Bergdorf im Rheingau, 100 m über dem Rhein gelegen. Dort, wo der Schmied des Teufels Pferd beschlug  und dafür die „Hallgartener Zange“ erhielt. Wo die Revolutionäre die erste Nationalversammlung von 1848 vorbereiteten. Wo der erste Freiheitsbaum im Rheingau stand. Hier entsteht der BIBO RUNGE Wein.

Der Weg nach Hallgarten führt in sanft ansteigenden Kurven durch die Rebhänge des mittleren Rheingaus. Dem Zurückblickenden liegt das Rheintal zu Füßen. Dort unten vollführt der Strom auf seiner langen Reise seine einzige Ost-West-Biegung und schafft so die Grundvoraussetzung für die besonderen Anbaubedingungen der Region. Südhänge für optimale Sonneneinstrahlung und Wasser, das Wärme speichert. Dazu ein leichter, kühlender Wind vom Taunusgebirge – perfekt für Riesling und Pinot Noir.

Fachwerk, alte Patrizierhäuser, Kellergebäude: Überall in Hallgarten sind mehr als 900 Jahre zurückreichende Geschichte und Weinbautradition lebendig. Mitten im Ort, in einem kleinen Weinkeller reifen – in Eichenfässern – die BIBO RUNGE Weine.

“Schade, daß man Wein nicht streicheln kann.”
Kurt Tucholsky

Wenn Qualitätsenthusiasten am Werk sind kommt das an:

Drei Trauben im Gault-Millau, im dritten Jahr nach der Gründung, zeigen die außergewöhnliche Qualität unserer Weine.

Vinum 2019 lobt unsere "finessenreichen, filigranen Weine mit Struktur und Charakter".

Eichelmann 2019 begeistert unsere "starke Kollektion" mit einem "kraftvollen und gleichzeitig sehr feinen Jahrgang 2017".

Aktuelle Neuigkeiten

Decanter Silbermedaille für REVOLUZZER 2016

Wir freuen uns riesig über 92/100 Punkte und damit eine Silbermedaille für unseren REVOLUZZER 2016 bei den Decanter World Wine Awards. Anfang Mai haben 280 internationale Weinexperten aus 30 Ländern in London mehr als 16.500 Weine aus 57 Ländern probiert und bewertet. Die Decanter World Wine Awards (DWWA) haben dieses

Weiterlesen »